Eberhard Müske ist Sozialtherapeut und Supervisor,
verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Söhnen und lebt in Halle. 

 

 

Beruflicher Werdegang

  • 1979 - 2002
    Wissenschaftlicher Assistent und Oberassistent am Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    sowie Lehraufträge und Gastdozenturen an weiteren Hochschulen
  • 2002 - 2018
    Gruppentherapeut / Bezugstherapeut (Psychotherapie) an Psychosomatischen Fachkliniken für Abhängigkeitserkrankungen
  • seit 2002
    Praxis für Supervision, Beratung und Coaching in Halle

 

Fort– und Weiterbildungen

  • Ärgerbewältigung “Byron Katies The Work®“
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR nach Jon Kabat-Zinn)
  • Rückfallpräventions- / Abstinenztraining (S.T.A.R.)
  • Der Provokative Stil® in der Therapie

  • DrumCircle®
  • Kreativitätspädagogik
     
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Eberhard Müske